16.09.2018: Heutiger AfD-Chef Dörr wollte vor Jahren die Linke beraten

Heutiger AfD-Chef Dörr wollte vor Jahren die Linke beraten

Der Vorsitzende der AfD im Saarland, Josef Dörr. Foto: BeckerBredel

Quierschied. Der heutige AfD-Landesvorsitzende Josef Dörr hat seit dem Beginn seines politischen Engagements im Jahr 1955 schon mehrere Parteien kennengelernt.

23 Jahre lang war er Mitglied der CDU, ab 1979 kurzzeitig Landesvorsitzender der Christlich-Sozialen Wähler-Union (CSWU), in der sich CSU-Freunde sammelten, und ab 1984 engagierte er sich 28 Jahre lang bei den Grünen, wo er es immerhin zum Kreisvorsitzenden und Landesschatzmeister brachte. Seit 2013 ist Dörr in der AfD aktiv, wo er – wie er sich auszudrücken pflegt – der „Elite des guten Willens“ vorsteht und für die „Rettung Deutschlands“ kämpft.

„16.09.2018: Heutiger AfD-Chef Dörr wollte vor Jahren die Linke beraten“ weiterlesen